Veranstaltungen

Kommende Veranstaltungen:

Querdenken in Göttingen und im Göttinger Umland |  Bildungswerk ver.di und ver.di Bezirk Region Süd-Ost-Niedersachsen  | 29.05.2024 | 19 Uhr | Holbornsches Haus (Rote Str. 34, Göttingen) | Teilnahme nach Anmeldung unter goettingen@bw-verdi.de oder Tel. 0551 488 28690

Vergangene Veranstaltungen:

‘QuerdenkerInnen und Rechte Ideologien’ Workshop für Jugendliche | Stadtjugendring Göttingen | 24.04.2024 | 18.00 Uhr | Stadtjugendring Göttingen (Düstere Straße 20a)

Rechte Symboliken erkennen und benennen | AStA Uni Göttingen | 23.11. 2023 | 19 Uhr | VG 4.101 | Verfügungsgebäude der Universität Göttingen  (Platz der Göttinger Sieben 7, Göttingen)

Workshop für Jugendliche “Stark gegen Rechtsextremismus – Jugend informiert, wie man rechtsextremistische Ideologien erkenn und wie man reagiert” | Jugendparlament Göttingen und Jugendforum | 13.11.2023 | 17 Uhr | Holbornsches Haus (Rote Str. 34, Göttingen)

Rechte Strukturen in Südniedersachsen | Antifaschistisches Bildungszentrum und Archiv Göttingen | 19.10.2023 | 20:30 Uhr | Theaterkeller (Geismarlandstr. 19, Göttingen)

„Verflucht sei der Krieg und der ihn gewollt hat!“ – Stimmen aus der italienischen Partisan*innenliteratur |  8.09.2023 | 18:30 | Nikolaikirchhof Göttingen | zusammen mit dem Buchladen Rote Straße

Kaffee, Kuchen, Hingeschaut! 2022 | 05.08.20223 | 15 Uhr | vor dem Roten Zentrum (Lange-Geismar-Str. 2)

Von Burschenschaften & sonstigen Zumutungen – Ein Vortrag über völkische Männerbünde und die ‘Neue Rechte’ | 14.11.2022 | 18 Uhr | Wohnzimmer der MHH (Hannover)

Märkte Memes Männerbünde
Medien & Erscheinungsformen der extremen Rechten

Rechte Gefühle | Simon Strick | in Kooperation mit Die Falken | 06.10.2022 | 20 Uhr | Theaterkeller (Geismarlandstr. 19, Göttingen)

Zeitchriften lesen | Antifaschistisches Bildungszentrum und Archiv Göttingen | 08.10.2022 | 14 Uhr | Saal Rote Hilfe Haus (Lange-Geismar-Str. 3, Göttingen)

Rechte Strukturen in Südniedersachsen | Antifaschistisches Bildungszentrum und Archiv Göttingen | 27.10.2022 | 20 Uhr | Theaterkeller (Geismarlandstr. 19, Göttingen)

Radikalisierter Konsevatismus | Natascha Strobl | in Kooperation mit FSR Philo | 19.09.2022 | 19 Uhr | ZHG 009 (Platz der Göttinger Sieben 5, Göttingen)

Die AfD und die Soziale Frage | Helmut Kellersohn | in Kooperation mit Bildungswerk ver.di | 15.09.2022 | 19.30 Uhr | Lumiere (Geismarlandstr. 19, Göttingen)

Kaffee, Kuchen, Hingeschaut! 2022 | 11.06.2022 | 15 Uhr | vor dem Roten Zentrum (Lange-Geismar-Str. 2)

Die aktuelle Mobilisierung der Corona-Rebellen – Verschwörungserzählungen und
Einflussversuche durch die extreme Rechte | 25.01.2022 | 17.30 Uhr | Online-Veranstaltung | Nach Anmeldung

Rechte Strukturn in Südniedersachsen – ein Überblick | 26.10.2021 | 20.00 Uhr | Theaterkeller

Kaffee. Kuchen + Hingeschaut!#2 | 26.06.2021 | 14 – 17 Uhr | Lange-Geismar-Str. 2 | Veranstaltung ausschließlich draußen.

Podiumsdialog | Damian Ott vom ABAG e. V. im Dialog mit Andreas Kemper | 01.06.2021 | Im Rahmen einer Ringvorlesung und Veranstaltungsreihe der Georg-August-Universität Göttingen zum Thema “Die extreme Rechte – Bedrohungen und Gegenstrategien”

Vortrag “Völkische Männerbünde auf dem Vormarsch? Studentenverbindungen und die Neue Rechte” | 31.05.2021 um 19 Uhr | im Rahmen einer Veranstaltungsreihe des AStA Hannover. Anlass ist der in Hannover stattfindende Coburger Convent am darauf folgenden Wochenende.

Völkische Männerbünde auf dem Vormarsch? Die Burschenschaften als Elitenschmieden der Neuen Rechten | 18.11.2020 | 19 Uhr | Veranstaltung findet online im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Theorie im Herbst und Winter” von Utopie und Praxis Leipzig statt.

Verschwörungserzählungen und die Corona-Pandemie – Anschlussfähig für die Extreme Rechte in Südniedersachsen? | 05.11.2020 | Online-Veranstaltung in Kooperation mit dem Fachschaftsrat Sozialwissenschaften Göttingen

Kaffee. Kuchen + Hingeschaut!#1 | 19.09.2020 | 14 – 16 Uhr | Lange-Geismar-Str. 2 | Veranstaltung ausschließlich draußen.

Vortrag: Eine vergessene Gefahr? Rechte Gewalt in Südniedersachsen. | Referent: Damian Ott | Holbornsches Haus in Göttingen | 25.02.2020 | 17:30 Uhr – 19:45 Uhr | Voranmeldung unter goettingen@bw-verdi.de | Freier Eintritt

Vortrag: Zwischen Gewalt, Rechtsrock und Kommerz. Der Multifunktionär Thorsten Heise | Referent: Kai Budler | Apex | 20.01 2020 | 18.00 Uhr | Wiederholungstermin

Rechte Symboliken erkennen und benennen | Vortrag im Backpackers INN in Einbeck | 11.12.2019 | 20 Uhr

Historische Perspektiven auf rechte Formierungen | Diskussionsveranstaltung mit Rückblick aus historischer Perspektive über rechte Formierungen | Saal des Rote Hilfe – Hauses in Göttingen | 08.11.2019

Rechte Symboliken erkennen und benennen | Vortrag im ZHG 007 der Universität in Göttingen | 29.10.2019

Vortrag: Zwischen Gewalt, Rechtsrock und Kommerz. Der Multifunktionär Thorsten Heise | Referent: Kai Budler | Apex | 28.10 2019 | 18.00 Uhr

Ein Jahr nach dem Angriff in Fretterode | Podiumsdisskusion im Auditorium der Universität in Göttingen | 22.10.2019

Rechte Symboliken erkennen und benennen | Vortrag im ZHG 002 der Universität in Göttingen | 06.02.2019